Elektroakupunktur nach Dr. Voll

Elektroakupunktur nach Dr. Voll

Elektroakupunktur nach Dr. Voll ist ein diagnostisches Verfahren, das die Verbindung zwischen inneren Organen und dem Bewegungsapparat erfasst. Außerdem lassen sich die Wechselbeziehungen untereinander sowie die Ursache von Schmerzen oder Bewegungseinschränkungen der Wirbelsäule und anderer Gelenke erkennen.

Die EAV nach Dr. Voll misst den Widerstand verschiedener Akupunkturpunkte und zeigt damit den Energieflusses des Meridians. Über den Resonanztest lässt sich feststellen, wo Störungen im Energiefluss auftreten und mit welchen Mitteln sich diese regulieren lassen.

Dr. Reinhard Voll hat das Verfahren mit Hilfe eines Physikers in den 50er Jahre entwickelt. Leider gibt es dazu keine ausreichenden wissenschaftliche Untersuchungen, die das Diagnoseverfahren anerkennen und bestätigen. Die Studien sind zu aufwendig und kostenintensiv. Die Pharmaindustrie, die solche Studien finanzieren könnte, hat jedoch kein Interesse daran, solche naturheilkundlichen Verfahren zu sponsern. Hier gilt jedoch der Grundsatz: „Wer heilt hat recht“!